snowwhite.

NEWS

Neue "Thinspos" sind Online und "Meine Schatzis" unter Ana/Mia STUFF!!

Main

Startseite/Diary Gästebuch Über...

Sites

Ana/Mia Stuff Diäten & Co Beauty Thinspos Praktisch oder?!

Links

Achte darauf, wann und was du isst. Frage dich: "Will ich das wirklich essen?"

Plane deinen Tag: Entscheide, was du wann essen willst, so läufst du nicht Gefahr, dein Kalorien-Limit zu überschreiten.

Ablenkung führt dazu, dass du mehr isst, als du eigentlich willst. Also: Kein TV, kein Computer!

Meide Alkohol! Alkohol hat viele Kalorien.

Trinke jede Stunde ein Glas kaltes Wasser, das bremst den Hunger.

Esse viele kleine Mahlzeiten am Tag. Durch die vielen Mahlzeiten wird dein Körper irregeführt: er glaubt, mehr zu essen, als es in Wahrheit der Fall ist.

Esse, wonach du dich sehnst, aber nur ganz wenig, und sehr langsam, denn nur dann wirst du es genießen.

Kaue jeden Bissen so oft es geht!

Benutz kleine Teller zum Essen, die Portionen wirken darauf größer.

Verlangsame dein Esstempo so weit wie möglich. Trink nach jedem Bissen einen Schluck Wasser.

Sei nicht traurig wenn du einen Tag versagst. Versagen ist wichtig für deine Gesundheit. Trink viel viel Wasser wenn dir das passiert und mach eine extra Einheit Sport.

Führ ein Esstagebuch. Schreib alles auf, gestalte es mit Bildern, Quotes, etc. Es sollte ein kleines Heft sein, das du immer bei dir trägst und wo du jederzeit hineinschauen kannst. Notiere auch wieviele Kalorien du am Tag zu dir nimmst damit du siehst wie weit du diese reduzieren kannst.

Belohne dich einmal pro Woche wenn du durchgehalten hast mit einem neuen Kleidungsstück, einem Bad etc. nicht mit essen. Das gibt dir Kraft für deine nächste Woche.

Finde einen "Abnehmfreund", so geht alles viel leichter.

Lies auf Lebensmitteln immer die Nährwerttabelle, denn kein Fett heißt nicht keine Kalorien.

Beweg dich. Tanze, benutz die Treppe statt dem Lift, gehe zu Fuß und fahr nicht mit dem Auto. Du wirst sehen, deine Kilos verschwinden viel schneller.

Werde Vegetarier. Dadurch lebst du gesünder und sparst viel an Kalorien ein.

Kauf dir eine megageile Hose die dir ein bis zwei Nummern zu klein ist. Probier sie einmal pro Woche an und schau dir deinen Erfolg an.

Wenn es etwas Süßes sein muss dann nimm Schokoküsse, Fruchtgummi, Wassereis oder Lakritze. Das hat viel weniger Fett als Schokolade + Co. Statt Chips nimm Salzstangen.

Du kannst bei Lust auf Herzhaftes auch eine scharf gewürzte Brühe trinken oder einige tropfe Maggi Würze schlecken.

Bei Lust auf Süßes iss einen Optiwell Schokopudding.

Scharfes Essen regt die Verdauung an.

Pfefferminz vermindert den Hunger zB.: Tee oder Kaugummi.

Lange Spaziergänge verbrennen nicht nur Kalorien, sie halten dich auch vom Essen ab!

Dreh die Temperatur im Auto/Wohnung herunter, oder öffne nachts deine Fenster! Du wirst mehr Kalorien verbennen, weil dein Körper die Körpertemperatur halten muss!

Lutsche Eiswürfel! Das wird dir das Gefühl geben, du würdest essen, und aufgrund der Kälte verbrennt dein Körper gleichzeitig mehr Kalorien. Statt schlichtes Wasser, kannst du auch Tee, z. B. Früchtetee verwenden. Mit etwas Flüssigsüßstoff schmeckt es schon fast wie Eis.

Informiere dich über alle Lebensmittel die du zu dir nimmst genau. Dies kann dabei helfen, deine Gesundheit nicht völlig zu zerstören.

Versuche nicht deine Waage durch Abführmittel oder dergleichen aus zu tricksen, es ist ungesund und vor allem völlig sinnlos.

Missbrauche keine Entwässerungstabletten, deine Organe brauchen Flüssigkeit und Mineralstoffe um zu arbeiten und du beschummelst dich nur selbst.

Denk dir neue Kcalarme Rezepte aus, das lenkt ab und du kannst gesunde und lecker Sachen essen, die du ganz auf dich abgestimmt hast.
{PLACE_POEWEREDBY}
Gratis bloggen bei
myblog.de